Direkt zum Inhalt

Fest-Abend und Felder-Rede

bis

Franz Michael Felder-Saal, Schoppernau

Dieser Fest-Abend soll in gewisser Weise der Höhepunkt dieses Gedenk- und Jubiläumsjahres sein: Zur Feier Felders und des 50-jährigen Bestehens des Vereins. Zu einem Innehalten in einem Moment, da  Vorarlberg, da wir ohne Franz Michael Felder nicht oder kaum denkbar sind. Mit einem Blick auf die Gegenwart, die Felders würdig ist: „Man sollte immer ein bisschen denken, dass er – Felder – einem über die Schulter schaut.“

Ab 19 Uhr Begrüßung und Ausklang: Auer Bleachbanda
Es sprechen: Landtagspräsident Mag. Harald Sonderegger,
Bürgermeister Walter Beer, Obmann Mag. Norbert Häfele
Lieder, gesungen vom Spielbodenchor

Felder-Rede 2019
Monika Helfer: „Der Aufrechte“

Monika Helfer schrieb zahlreiche Romane, Erzählungen, Kinderbücher, Theaterstücke sowie Hörspiele und ist Kolumnistin der „Vorarlberger Nachrichten“. Sie ist im Bregenzerwald aufgewachsen und Franz Michael Felder sieht sie sich literarisch und persönlich verbunden. „Durch meine Kindheit habe ich eine Nähe zu Menschen, mit komplizierten Biografien“, erklärt sie. Ihren Figuren, oft Außenseiter und häufig Kinder, begegnet sie mit großer Empathie und ohne Vorurteile. Und so wird auch ihre Rede klingen.

zurück zu allen Veranstaltungen